Hauptmotiv Freizeit2 Hauptmotiv Freizeit1 Hauptmotiv Freizeit3

Freizeit und gemeindenahe Begegnung

Vorlesen

„Heimat haben“ bedeutet Lebensqualität. Dabei meint Heimat mehr als einen Ort zum Leben: Soziale Kontakte, Teilhabe am gesellschaftlichen Leben lassen Menschen heimisch werden, fördern ihre persönliche Entwicklung und geben ihrem Leben Halt und Würde.

Das gilt selbstverständlich auch für Menschen mit Behinderung, die oft nicht an ihrem Wohnort lernen oder arbeiten, und dennoch am gesellschaftlichen Leben ihrer Gemeinde teilnehmen möchten.

Schriftgröße: Schrift kleiner Schrift Groeßer
Suche:

Weitere Informationen

Pfingstsegen gemeinsam gestaltet und gefeiert!

Vorlesen

In der Johannesschule Meppen werden die Schüler*innen mit einem Segen in das lange Pfingstwochenende zu verabschieden. In diesem Jahr hat die FrühGoVo-AG diesen gemeinsam mit 5 interessierten Schüler*innen der Jakob-Muth-Schule vorbereitet und durchgeführt. An drei Montagnachmittagen traf sich die Gruppe und überlegte sich eine Botschaft für die Schule. Das Ergebnis war die Frage: Wer oder was macht mich eigentlich stark? 680 Schüler*innen versammelten sich am Freitag vor Pfingsten auf dem Schulhof, um auf Papier-Tauben zu notieren, was sie stark macht und wofür sie sich die Unterstützung des Heiligen Geistes wünschen. Jede/r konnte dabei seine individuellen Sorgen und Wünsche vor Gott bringen.


Kontaktperson:
Christine Schütte, Fachstelle Seelsorge/Gemeindenähe
christine.schuette@vitus.info
Telefon: 05931 4955752