HM1 HM2 HM3 HM4 HM5 HM6 HM7 HM8 HM9 HM10

Willkommen im Vitus Team

Vorlesen

Den ganzen Menschen in den Blick nehmen, Ressourcen erkennen, Teilhabewünsche ernst nehmen, beraten, vernetzte Förder- und Assistenzangebote organisieren. Mit Ihrer fachlichen Qualifikation befähigen Sie Menschen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen, möglichst selbstbestimmt Perspektiven für ihr Leben zu entwickeln.

Möchten Sie Ihre Kompetenzen einbringen, um unser Anliegen zu unterstützen und notwendige Grundlagen hierfür stetig weiterzuentwickeln? Möchten Sie bei Vitus die Lebensfreude von Menschen mit Behinderung teilen? Möchten Sie ein Schlüssel zu neuen Lebensperspektiven durch Teilhabe sein?

Schriftgröße: Schrift kleiner Schrift Groeßer
Suche:

Ansprechpartnerin


Veronika Röttger
Kontaktstelle "Gemeindenähe / Ehrenamt"
Schulze-Delitzsch-Str. 2
49716 Meppen
Tel.: 05931 807-252
Fax: 05931 807-170

Ein Besuch, den Sie nie vergessen werden …

Vorlesen

Das Leben mit einem Menschen mit geistiger Behinderung kann berührend, frustrierend, unmöglich, beglückend sein. Langweilig ist es selten.
Mit „ich bin dann mal weg“ geben wir Ihnen die Gelegenheit, für einen Vormittag für ca. 2 Stunden an dem Arbeits- bzw. Schulalltag eines Menschen mit geistiger Behinderung teilzuhaben. Sie kommen ins Gespräch. Sie gehen ihm zur Hand. Sie sollten Überraschungen einplanen. Nebenbei lernen Sie das schulische oder berufliche Umfeld kennen. Ein kurzes Reflexionsgespräch mit Vitus Mitarbeitern runden Ihren Besuch ab.
Dieses Angebot steht allen Interessierten offen – auch Schulklassen sind herzlich willkommen.