HM1 HM2 HM3 HM4 HM6 HM7 HM8 HM9 HM10

Kommunikation macht Teilhabe möglich

Vorlesen

Kommunikation stellt eine Grundvoraussetzung für die Teilhabe an jeglichen Aktivitäten und Prozessen des menschlichen Miteinanders dar. Sie bietet die Möglichkeit eigene Bedürfnisse, Anliegen, Wünsche sowie Sichtweisen zu äußern und dient somit maßgeblich der Selbstbestimmung. Gerade Menschen mit Kommunikationsbeeinträchtigungen, die beispielsweise nicht laut sprechen können, nutzen oftmals alternative Kommunikationsformen und –mittel.

Schriftgröße: Schrift kleiner Schrift Groeßer
Suche:

Projekt Gelingende Kommunikation gestartet

Vorlesen

Das Projekt „Gelingende Kommunikation“ wird von Aktion Mensch unterstützt und wendet sich – neben der Umsetzung interner Standards – in erster Linie an den hiesigen Sozialraum. Auch Menschen mit kommunikativen Einschränkungen sollen ihre Wünsche und Anliegen zum Ausdruck bringen können und von ihrem Gegenüber verstanden werden. So können Gebärden, Symbole oder auch elektronische Hilfsmittel zum Einsatz kommen. Ein wesentlicher Faktor ist hierbei allerdings, dass sich der jeweilige Gesprächspartner auf diese Art der Verständigung einlässt.

Vitus möchte dazu beitragen, dass Kommunikation im alltäglichen Leben immer besser gelingt und steht deshalb als Ansprechpartner, rund um das Thema Gelingende Kommunikation zur Verfügung. Gerne informieren, beraten und begleiten wir Sie, Ihre Einrichtung oder Ihr Unternehmen in Bezug auf diese Thematik.