Hauptmotiv_unterstützen1 Hauptmotiv_unterstützen2 Hauptmotiv_unterstützen3

Vitus unterstützen

Vorlesen

Ob als Mitglied im Angehörigen- und Förderverein pro Vitus e.V., als Spender oder als Zustifter für die Vitus Förderstiftung – es gibt vielfältige Möglichkeiten, die Arbeit von Vitus zu unterstützen.

Damit Teilhabe Zukunft hat!

Schriftgröße: Schrift kleiner Schrift Groeßer
Suche:

Premiere für Meppener Benefizveranstaltung

Vorlesen

Kulinarische und künstlerische Leckerbissen im einzigartigen Ambiente, das erwartet die Gäste der 1. Meppener Sommer Soiree am 26. Juni an der Meppener Koppelschleuse. Mit der Benefizveranstaltung möchte die Vitus Stiftung über ihre Arbeit informieren und Projekte zur Inklusion von Menschen mit Behinderung fördern.

„Alle Einnahmen aus der Veranstaltung sowie der Eintrittspreis in Höhe von 65 Euro kommen unserer Stiftung zugute“, erklärt Kerstin Bergmann, Beiratsvorsitzende der Vitus Stiftung. „Die Kosten für die Veranstaltung werden durch die großzügige Unterstützung von Sponsoren getragen“, ergänzt Michael Korden, Vitus Geschäftsführer.

   

 

Die Vorbereitungen für die Sommer Soiree sind in vollem Gange: v.l.n.r.: Michael Korden (Vitus Geschäftsführer) und Dr. Gerhard Knoll (Vorstandsvorsitzender der Vitus Stiftung)  
   
Die Vitus Stiftung mit Sitz in Meppen engagiert sich seit vielen Jahren für den Grundgedanken der Inklusion: Alle Menschen mit und ohne Behinderung sollen ihren Platz in der Gesellschaft finden. Gefördert werden Projekte für mehr Teilhabe, sowohl finanziell als auch ideell.

Wir setzen alles daran, dass diese Veranstaltung zu einem einzigartigen Erlebnis wird, bestätigt Dr. Gerhard Knoll, Vorstandsvorsitzender der Vitus Stiftung. „Die Veranstaltung soll sich zu einer festen Größe etablieren und künftig regelmäßig stattfinden“, so Knoll weiter.

Zu Beginn des Abends dürfen sich die Gäste über ein exquisites 4-Gänge-Menü aus dem Jagdhaus Wiedehage Haselünne freuen. Zum weiteren Rahmenprogramm zählen eine explosive Feuershow, musikalische Begleitung sowie der Auftritt eines Bauchredners. Ein weiteres Highlight ist die Versteigerung im amerikanischen Stil, die von Ehrenlandrat Hermann Bröring moderiert wird.

Anmeldungen für die Veranstaltung am 26. Juni auf dem Gelände des Kunstzentrums an der Koppelschleuse Meppen werden bis zum 06. Juni entgegengenommen. Bei Interesse melden Sie sich unter Telefon 05931 807-100 oder per E-Mail an info@vitus-stiftung.org.
   

 

>>mehr