Hauptmotiv_unterstützen1 Hauptmotiv_unterstützen2 Hauptmotiv_unterstützen3

Vitus unterstützen

Vorlesen

Ob als Mitglied im Angehörigen- und Förderverein pro Vitus e.V., als Spender oder als Zustifter für die Vitus Förderstiftung – es gibt vielfältige Möglichkeiten, die Arbeit von Vitus zu unterstützen.

Damit Teilhabe Zukunft hat!

Schriftgröße: Schrift kleiner Schrift Groeßer
Suche:

Stadtkegler engagieren sich für Vitus Stiftung

Vorlesen

800 Euro für Projekte zur Teilhabe von Menschen mit Behinderung

Den sportlichen Wettstreit mit sozialem Engagement zu verbinden – das ist bei den Meppener Stadtkegelmeisterschaften bereits seit vielen Jahrzehnten eine gute Tradition. Vertreter der siegreichen Kegelclubs „Jogy-Bande“, „Volle Granate“ und „Appelspatzen“ überreichten den Erlös der diesjährigen Sammlung von 663,- € jetzt an die Beiratsvorsitzende der Vitus Stiftung Kerstin Bergmann sowie Geschäftsführer Michael Korden. 

Der Inhaber der diesjährigen Austragungsstätte Mark Kamp vom Gasthaus Kamp steuerte ebenfalls eine Spende zur Gesamtsumme von 800 Euro bei. „Wir bedanken uns ganz herzlich für die langjährige Unterstützung und werden die Mittel für Projekte zur Stärkung der Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben in der Region einsetzen, damit Barrieren verschwinden – an Kanten wie in den Köpfen“, so Kerstin Bergmann.

   
 
Scheckübergabe durch die Stadtkegler: (v .lks.) Heinz-Gerd Kötter, Mark Kamp, Alfred Nehus, Heinz Meyer, Renate Arndt, Klaus Kösters, Antonia Kötter, Kerstin Bergmann und Michael Korden