Schriftgröße:

Schriftgröße:

Willkommen im Vitus Team

Den ganzen Menschen in den Blick nehmen, Ressourcen erkennen, Teilhabewünsche ernst nehmen, beraten, vernetzte Förder- und Assistenzangebote organisieren. Mit Ihrer fachlichen Qualifikation befähigen Sie Menschen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen, möglichst selbstbestimmt Perspektiven für ihr Leben zu entwickeln.

Möchten Sie Ihre Kompetenzen einbringen, um unser Anliegen zu unterstützen und notwendige Grundlagen hierfür stetig weiterzuentwickeln? Möchten Sie bei Vitus die Lebensfreude von Menschen mit Behinderung teilen? Möchten Sie ein Schlüssel zu neuen Lebensperspektiven durch Teilhabe sein?

Einstieg in die Schulgeldfreiheit der Gesundheitsfachberufe

Ab dem Ausbildungsjahrgang 2019/2020 wird das Schulgeld bei Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Logopäden abgeschafft und vom Land Niedersachsen übernommen. Damit sollen die Zugangsvoraussetzungen für die Berufe deutlich verbessert und nachhaltig eine gute Grundlage geschaffen werden, um zukünftige Nachwuchskräfte in Niedersachsen zu gewinnen. „Wir freuen uns, dass auf diese Weise die Attraktivität dieses Berufsfeldes und damit auch die Arbeit als Therapeut in den Vitus Ambulanzzentren gesteigert wird“, erklärte Michael Korden, Vitus Geschäftsführer. Weitere Informationen zu den Berufsbildern finden Sie hier.