Schriftgröße:

Schriftgröße:

Willkommen im Vitus Team

Den ganzen Menschen in den Blick nehmen, Ressourcen erkennen, Teilhabewünsche ernst nehmen, beraten, vernetzte Förder- und Assistenzangebote organisieren. Mit Ihrer fachlichen Qualifikation befähigen Sie Menschen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen, möglichst selbstbestimmt Perspektiven für ihr Leben zu entwickeln.

Möchten Sie Ihre Kompetenzen einbringen, um unser Anliegen zu unterstützen und notwendige Grundlagen hierfür stetig weiterzuentwickeln? Möchten Sie bei Vitus die Lebensfreude von Menschen mit Behinderung teilen? Möchten Sie ein Schlüssel zu neuen Lebensperspektiven durch Teilhabe sein?

Freiwilliges Soziales Jahr

Im Rahmen des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) sammeln Sie, wenn Sie zwischen 16 und 27 Jahren jung sind, Erfahrungen, die dem eigenen Leben neue Impulse geben können: In zwölf Monaten bekommen Sie die Chance, etwas für sich und andere Menschen zu tun. Ganztägig werden pflegerische, erzieherische oder hauswirtschaftliche Hilfstätigkeiten geleistet. Sie erhalten ein Taschengeld, ein pauschales Verpflegungsgeld und eine Pflichtversicherung in der gesetzlichen Kranken-, Renten-, Unfall-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung.

Bewerbungen richten Sie bitte an:
Bischöfliches Generalvikariat Osnabrück
Diözesan-Jugendamt
Referat Soziale Dienste
z. Hd. Frau Röttger
Domhof 12
49074 Osnabrück
Tel.: 0541 318-235
E-Mail: A.Roettger@bistum-os.de
www.arbeitsstelle-freiwilligendienste.de

Weitere Informationen

Ansprechpartner/in

Helga Magdanz
Bereichsleitung Personal
Zeissstraße 5 49716 Meppen

Telefon 05931 807-139
Fax 05931 807-170
E-Mail schreiben