Schriftgröße:

Schriftgröße:

Willkommen im Vitus Team

Den ganzen Menschen in den Blick nehmen, Ressourcen erkennen, Teilhabewünsche ernst nehmen, beraten, vernetzte Förder- und Assistenzangebote organisieren. Mit Ihrer fachlichen Qualifikation befähigen Sie Menschen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen, möglichst selbstbestimmt Perspektiven für ihr Leben zu entwickeln.

Möchten Sie Ihre Kompetenzen einbringen, um unser Anliegen zu unterstützen und notwendige Grundlagen hierfür stetig weiterzuentwickeln? Möchten Sie bei Vitus die Lebensfreude von Menschen mit Behinderung teilen? Möchten Sie ein Schlüssel zu neuen Lebensperspektiven durch Teilhabe sein?

Zur Beseitigung von Kommunikationsbarrieren zwischen Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen in unseren Einrichtungen und Diensten sowie starker Wirkung in den Sozialraum suchen wir zum 01.01.2022 zunächst projektbezogen befristet für zwei Jahre einen

Sozialpädagogen (m/w/d)

mit 19,5 Wochenstunden

als Beauftragte(n) für gelingende Kommunikation in Form einer unternehmensübergreifenden Funktion.

Ihre Aufgaben:

  • Konzeptumsetzung auf der Grundlage bisheriger Projektergebnisse (www.teilhabe-experten.de)
  • Leitung der Vitus Steuerungsgruppe Gelingende Kommunikation
  • Qualifizierung von Mitarbeitenden (intern/extern)
  • Netzwerkarbeit/Wissenstransfer (Vielfalter Fachgruppe/Akteure im Sozialraum)
  • Öffentlichkeitsarbeit zur Bewusstseinsbildung
  • klientenzentrierte Koordination (Beratung von Kollegen in der Bedarfsermittlung)

Wir bieten Ihnen:

  • Mitgestaltung in einem innovativen Unternehmen
  • Regionales Netzwerk entsprechender Funktionen im Vielfalter-Verbund
  • Gesundheitsmanagement u.a. Seminare, Trainingsangebot (www.vitalus.info)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) mit den zugehörigen Sozialleistungen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abschluss als Sozialpädagoge (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • wünschenswert sind Kenntnisse in Unterstützter Kommunikation, Leichter/Einfacher Sprache, Symbolen/Piktogrammen, Gebärdensprache
  • IT-Kenntnisse (MS-Office, elektronische Kommunikationshilfen)

Dieser Arbeitsplatz ist auch durch einen schwerbehinderten Bewerber zu besetzen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte umgehend an:

St.-Vitus-Werk GmbH | Frau Magdanz | Zeissstr. 5 | 49716 Meppen

Senden Sie gerne Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an

personal@vitus.info