Schriftgröße:

Schriftgröße:

Für das Leben lernen wir

Das Erleben von Akzeptanz, von Zusammengehörigkeit, von Ermutigung und Anerkennung ebnet den Weg, sich immer wieder neu Herausforderungen zu stellen. Lernen erfordert Inspiration, Begeisterung und die Erfahrung, mit seinen Problemen nicht alleine zu sein.

Wir erkennen den Artikel 24 der Behindertenrechtskonvention an, der das Recht aller Menschen auf lebenslanges Lernen definiert. Ziel ist es dabei, die Persönlichkeit einer jeden Person mit ihren Begabungen und ihrer Kreativität sowie ihren geistigen und körperlichen Fähigkeiten voll zur Entfaltung zu bringen und zur wirklichen Teilhabe an einer freien Gesellschaft zu befähigen.

Lernen macht Spaß

Lernen macht Spaß, selbst bei der Vermittlung von Lesen, Schreiben und Mathematik! Dass dabei die Lernentwicklung eines jeden einzelnen Schülers berücksichtigt wird, zeigt der nachfolgende Film aus unserer Grundstufe.

>>mehr

Möchten Sie mehr sehen? Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung!

Sarah Maria Freye
Bereichsleitung Grundstufe
sarah-maria.freye@vitus.info
Telefon 05931 8498-45

Unsere Leitsätze

Alle gehören dazu:

  • alle lernen miteinander und voneinander
  • alle sprechen miteinander und hören einander zu
  • alle gehen gut miteinander um
  • alle gehen gut mit Sachen um

Weitere Informationen

Ansprechpartner/in

Martina Melle
Leiterin Jakob-Muth-Schule
Landwehr 57

Telefon 05931 8498-0
Fax 05931 8498-98
E-Mail schreiben

Aktuelle Ausgabe der Schülerzeitung


Möchten Sie auch eine Schülerzeitung erwerben, melden Sie sich unter

Schuelerzeitung-JMS@vitus.info