Schriftgröße:

Schriftgröße:

Werkstattrat und Frauenbeauftragte

Werkstattrat

Sie haben ein Auge auf den Arbeitsschutz, setzen sich für die Gleichberechtigung der Geschlechter und für bessere Arbeitsbedingungen ein – genau, wie eine Mitarbeitervertretung in anderen Unternehmen hat der Werkstattrat bei Vitus ebenfalls ein offenes Ohr für seine Arbeitskollegen. Die Vertreter jedes einzelnen Standortes (Werkstatt Zeissstraße, Werkstatt Bokeloh und Meppener Lohnbetrieb) werden jeweils für vier Amtsjahre von den Beschäftigten gewählt erfüllen damit ihren gesetzlichen Mitwirkungsauftrag.

Werkstattrat Meppen-Nödike

Ansprechtpartner:
Tobias Bollmer
05931 807-199
werkstattrat@vitus.info

Werkstattrat Meppen-Bokeloh

Ansprechpartner:
Wilfried Sussyk
05931 9361-12
wilfried.sussyk@vitus.info

Werkstattrat MLB

Ansprechpartner:
Eckhard Heskamp
05931 9836-34
werkstattrat.mlb@vitus.info


Frauenbeauftragte

Die Frauenbeauftragten sind Ansprechpartnerinnen für die Frauen in unserer Werkstatt. Sie leisten Unterstützung und machen sich für ihre Kolleginnen stark. Hierbei achten sie vor allem auf Gleichberechtigung von Männern und Frauen, Schutz vor Gewalt sowie Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Frauenbeauftragte Meppen-Nödike

Franziska Schmitz
05931 807-162
Frauenbeauftragte@vitus.info

Frauenbeauftragte Meppen-Bokeloh

Bianca Siedenberg
05931 9361-14
Frauenbeauftragte-bok@vitus.info

Frauenbeauftragte MLB

Jennifer Büsing
05931 9836-34
Frauenbeauftragte-mlb@vitus.info