Schriftgröße:

Schriftgröße:

Perspektiven für das Leben

Der Mensch und seine unterschiedlichen Fähigkeiten stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Vitus ebnet den Weg für die gesellschaftliche Teilhabe, schafft Selbstvertrauen und engagiert sich, um gesellschaftliche Barrieren abzubauen – in Köpfen und an Kanten.

Dazu bieten wir Assistenz an, entwickeln und pflegen unser Netzwerk, kooperieren mit anderen Institutionen, Gemeinden, Organisationen, Vereinen und den Bürgern. Denn Teilhabe erfordert Teilgabe – und die fängt bei jedem Einzelnen an. Damit sich neue Perspektiven für das Leben eröffnen. Dieser Anspruch leitet unser Tun.

Sozial und wirtschaftlich handeln

Die Interessen der Gesellschafter der Vitus Betriebsgesellschaften werden durch folgende Mitglieder der Gesellschafter-versammlungen vertreten.

Dr. Gerhard Knoll, Haren
Vorsitzender Vitus Trägerstiftung, Vitus Stiftung

Heinz Prins, Herzlake
stellv. Vorsitzender Vitus Trägerstiftung

Hermann-Ulrich Knipper, Meppen
Vitus Trägerstiftung

Antonius Otten, Haren
Vitus Trägerstiftung

Norbert Möhn, Haren-Wesuwe
Vitus Trägerstiftung

Lucia Reinert, Meppen
Vitus Trägerstiftung

Maria Partmann
Vitus Trägerstiftung